Immer schön gegen den Strom schwimmen – im eigenen „Trainingspool“

Unter Fitnessexperten und Medizinern gilt Schwimmen als der gesündeste Sport überhaupt. Denn Bewegung im Wasser schont die Gelenke, trainiert die Ausdauer und stimuliert nahezu alle Muskeln des Körpers. Doch nicht jeder hat Zeit und Lust, regelmäßig ein öffentliches Schwimmbad zu besuchen. Die perfekte Alternative ist das Training im eigenen Pool: Mit einer Gegenstromanlage/Turbinenschwimmanlage der neuesten Generation schwimmt es sich ganz natürlich – wie in der Strömung eines Flusses.

Keine andere Sportart ist so effektiv: Schwimmen ist gut für Herz und Kreislauf, lässt die Pfunde dahin schmelzen, strafft den Körper und trainiert gleichzeitig sämtliche Muskelpartien. Kurzum, es fördert die Beweglichkeit und macht rundum fit. Was viele jedoch davon abhält, ist der Gang in Schwimmhallen. Dort geht es meist laut zu, die Bahnen sind oft überfüllt und nicht jeder Gast nimmt es mit der Hygiene genau. Und die Fahrt kann einem auch ganz schön auf die Nerven gehen. Selbst die glücklichen Besitzer eines eigenen Pools verlieren schnell die Lust am Schwimmen, denn für ein effektives Training eignen sich Bahnen von vielleicht acht, zwölf oder fünfzehn Metern nicht so recht. Kaum hat man einige Züge gemacht, ist auch schon der Beckenrand erreicht. So macht Schwimmsport wirklich wenig Spaß. Und viele Pools in Hotels oder Wellness-Einrichtungen fristen mangels echter Schwimmmöglichkeiten ein kümmerliches Dasein und werden daher von den Besuchern kaum wirklich genutzt. Ein attraktives Zusatzangebot für Gäste sieht anders aus.

Alles im Fluss – im eigenen Pool

Dabei ist es ganz leicht, den privaten oder Hotel-Pool in ein hoch effizientes Trainingscenter zu verwandeln: Mit einer innovativen Turbinenschwimmanlage vom Typ HydroStar wird sogar das kleinste Becken zum perfekten Sparringspartner für Ihr Ausdauertraining. Das Prinzip ist ganz einfach. Hochleistungsturbinen erzeugen eine breite kraftvolle Strömung im Wasser, die der Natur nachempfunden ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Düsen-Antriebstechnologien wird dabei kein punktueller oder ungleichmäßiger Druck ausgeübt, der von vielen als unangenehm empfunden wird. Stattdessen erleben Schwimmer beim Einsatz einer Hochleistungsturbine das Gefühl, ganz weich wie in einem Fluss zu schwimmen – gegen die Strömung und ohne lästiges Wenden am Beckenrand. Nach Lust und Laune bewegen Sie sich entweder inmitten der „perfekten Welle“ auf der Stelle oder lassen sich auch mal ein Stück zurücktreiben und kämpfen sich dann wieder nach vorn. Der Clou an der Sache ist, dass dieser Gegenstrom je nach gewünschter Intensität regelbar ist, per Knopfdruck am Beckenrand oder bequem mittels Funkfernbedienung. Dies ermöglicht – entsprechend der persönlichen Vorlieben sowie individueller sportlicher Ziele – sowohl ein forderndes Ganzkörper-Fitnesstraining als auch entspanntes Erholungsschwimmen.

Ob Direkteinbau oder Nachrüsten – umsteigen auf naturnahes Schwimmtraining!

Neben den genannten Vorzügen überzeugen die Turbinenanlagen vom Typ HydroStar durch eine Reihe weiterer Pluspunkte. Als innovativer Hersteller verfügt die Firma Binder über jahrzehntelange Erfahrung in der Fertigung von Qualitätsprodukten. Alle Teile bestehen aus rostfreiem Edelstahl oder hochwertigem PVC und sind absolut wartungsfrei. Je nach Gerätetyp umfasst eine Anlage bis zu drei Turbinen – und ist damit genau so leistungsstark, wie Sie es wünschen. Sogar Leistungssportlern wird sie somit vollauf gerecht. Gleichzeitig ist HydroStar aber auch besonders sparsam: Im Vergleich zu herkömmlichen Pumpenanlagen mit Druckdüsen verbrauchen sie deutlich weniger Strom. Und der Einbau ist in wenigen Stunden erledigt – in Beckenwände aller Art, ins Freiwasser oder unter die Beckentreppe. Und wer es ganz unkompliziert mag, kann seinen Pool auch mit einer einfach am Beckenrand einzuhängenden Nachrüstanlage in ein „olympisches“ Schwimmbad umfunktionieren.

Jetzt Termin zum Testschwimmen vereinbaren

Sie bekommen Lust, einmal „gegen den Strom“ zu schwimmen? Dann packen Sie Badehose oder Bikini ein und besuchen uns in unserer Ausstellung. Hier können Sie den HydroStar nach Herzenslust in unserem Schwimmbad ausprobieren!

Comments are closed.